Sportschienen

nach Prof. Hahn (SPT) und Mund/Zahn-Schutzschienen

Durch den Zertifizierungskurs zum Sport-Zahnmediziner, können wir unseren Patienten individuell hergestellte, auf die Sportart abgestimmte, Sportschutzschienen und spezielle High-Performance-Zahnschienen sowohl für den Profi- als auch für Breitensport anbieten.

Die Sportschutzschienen haben die Funktion den mechanischen Druck von außen optimal abzufangen und gleichmäßig zu verteilen. Dadurch werden die Zähne und der Kieferknochen während des Sports maximal geschützt. Diese Sportschutzschienen werden aus drei verschieden dicken Folien gestaltet und passen sehr präzise.

Die High-Performance Sportschiene nach Professor Hahn (SPT-Technologie) dient dazu den Sportler im Training zu unterstützen und im Wettkampf den entscheidenden Vorsprung zu gewähren. Die Performance Schiene stimuliert Mechanorezeptoren im Zahnhalteapparat.

Das gezielte Ansprechen dieser Rezeptoren im Mund während des Trainings oder des Wettkampfes wirkt reflektorisch auf den gesamten Bewegungsapparat.

Die Bewegungsabläufe und die Muskelkoordination bei vielen Sportarten wie Alpinsport, Golf, Laufsport bis hin zum Rudern, werden verbessert.

Zum Beispiel: Die Golfschwünge werden präziser und reproduzierbarer und die Bewegungsabläufe bei Laufen symmetrischer. Gleichzeitig führen Sport Performance Schienen zu einer signifikanten Steigerung der neutralen Gesamtaktivität im Wettkampf.

Die High Performance Schienen nach Prof. Dr. Hahn sind geeignet für alle Lauf-/Ballsportarten, Golf, Leichtathletik, Wintersport, Kraftsport, Hockey, Reitsport, Klettern, Akrobatik, Freeclimbing, Renn/-Radsport und Rudern.

Die Performance Schiene ist Gesundheitsfördernd.