Kariesprophylaxe

Wir bieten eine Kariesbehandlung für Kinder und Erwachsene ohne zu bohren!

Mutans Streptokokken ist ein Leitorganismus der Zahnkaries und ist bei jedem Mensch im Speichel vorhanden. Die Höhe der Konzentration von Streptokokkus mutans ( S. Mutans) korreliert eng mit dem Kariesrisiko. Der Karieserreger besitzt eine Reihe spezieller Eigenschaften. S. Mutans ist in der Lage mit Hilfe von Produktion von eigenen komplexen Kohlenhydraten sich an der Zahnoberfläche zu haften und einen Biofilm zu bilden. Außerdem baut der Kariesbakterium die Kohlenhydrate aus der aufgenommenen Nahrung zu Milchsäure um. Der daraus resultierende saure Umgebung in der Mundhöhle führt zu Demineralisation der Zahnsubstanz und Bildung von Karies der Zahnhartsubstanz.

In unserer Praxis wird ein Kariesprophylaxekonzept für Erwachsene und Kinder angeboten, das die frühzeitige Karieserkennung und die Karieskontrolle der Zahnzwischenräumen mittels spezieller Bißflügelaufnahmen (Kariesmonitoring), die Kariesvorbeugung und Beeinflussung der Mundflora mit Hilfe von Versiegelung der Zahnoberflächen mit speziellem Chlorhexidin-Lack (EC40, Bio C) und Einsatz von kariesmindernden Xylit beinhaltet.

Der CHX-Lack ist sehr wirksam und kann über längere Zeit die kariesfördernde Streptokokkos mutans bekämpfen. Es bilden sich CHX-Mikrodepots in den Poren des Zahnschmelzes und des Dentins (Zahnbein). Es führt zu langfristigen Verminderung der Zahl der S. Mutans in dem Biofilm und somit zu einer bedeutenden Kariesreduktion. Die Anwendung von CHX-Lack ist sehr einfach und ist für Erwachsene und Kinder geeignet.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.